Schoko-Kaffee-Sand {Kaffee / Schoko / Salz / Zucker}

ZfK_Schoko_Kaffee_Sand_01

Heidesand steht schon seit längerem auf meiner Plätzchenwunschliste ganz weit oben und da sind sie nun endlich! Schlicht, nicht sehr aufwändig und unfassbar gut. Sie verbreiten einen wunderbaren Schokoladen- und Kaffeeduft schon während sie im Ofen backen und haben, das kann ich bereits heute sagen, das Potential ein Klassiker in der Kuchenwelt zu werden. 

ZfK_Schoko_Kaffee_Sand_04

Zutaten

  • 250g Butter
  • 3 Tl lösliches Kaffeepulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 175g Zucker
  • 400g Mehl
  • 40g Kakaopulver
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 El Zucker zum Wälzen

Zubereitung

Die Butter schmelzen und dabei so warm werden lassen, dass sich der Kaffee darin auflöst. Vanillezucker und die 175g Zucker ebenfalls unter die warme Butter rühren. Mehl, Salz und Kakaopulver mischen und das Butter-Zucker-Gemisch zum Mehl geben. Alles mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.

ZfK_Schoko_Kaffee_Sand_02
ZfK_Schoko_Kaffee_Sand_03

Aus dem Teig Rollen mit ca. 3cm Durchmesser formen und ihn dabei gut zusammendrücken. Da der Teig etwas brüchig ist, erfordert dies ein wenig Geduld, die aber sehr gut investiert ist. Die Rollen vorsichtig in dem Zucker wälzen und in Frischhaltefolie wickeln. Sie sollten mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen, können dort aber auch 24 Stunden kühlen.

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Rollen ca. 30 Minuten Zimmertemperatur annehmen lassen und mit einem glatten Messer in ca. 5mm breite Plätzchen schneiden. Die Plätzchen mit etwas Abstand auf dem Backpapier verteilen und für ca. 12 Minuten im Backofen backen.

ZfK_Schoko_Kaffee_Sand_05

Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen und in einer Metalldose auf Butterbrot- oder Backpapier kühl und dunkel lagern. Mit einer frischen Tasse Kaffee oder einer heißen Schokolade schmecken sie uns besonders gut.

Ich hoffe, dass sie euch ebenso gut schmecken wie uns und wünsche euch eine gute (Kuchen-)Zeit!

Eure Tine